Bild aus Zentrum der Gesundheit


Die Grundlage jeder sinnvollen Ernährung ist Ausgewogenheit und Natürlichkeit,
sprich, so naturbelassen wie möglich...

Extrem ausgedrückt ist die Grenze zwischen Lebensmittel - oder sogar Heilmittel - und Gift, lediglich die Dosis.
Was die Natürlichkeit eines Nahrungsmittels betrifft muss ganz klar gesagt werden,
dass jedes industriell hergestellte oder raffinierte Produkt unserem Körper mehr schadet als nützt.

Diese Grundlage würde es somit jedem von uns erlauben, eigenständig zu entscheiden,
welche täglichen Esswaren und Getränke wir zu unserem Wohlbefinden bzw. unserer Gesundheit,
zu uns nehmen sollten, wollen, dürfen...

Die Praxis ist heute jedoch um einiges komplexer, da einerseits schon unsere Kinder mit geschädigtem Immunsystem
geboren werden und andererseits auch Naturprodukte bereits mit bekannten und noch nicht erkannten Schadstoffen belastet sind.


Was überall stark unterschätzt und vorallem nicht berücksichtigt wird ist,
dass die Einstellung die wir zu unserer Nahrung haben
und die Art und Weise wie wir diese zu uns nehmen,
das A und O einer gesunden Ernährung ist.

Wenn Sie gerne mehr zu diesem Thema erfahren möchten,
machen Sie es sich bequem und schauen Sie sich den startenden Film an...

Loading the player...

Möchten Sie noch mehr zu diesem Thema wissen...

Unser täglich Gift

Nahrung die vergiftet

Der Magen-Darmtrakt, der Schlüssel zur Heilung

Sauer ist nicht lustig

Stephan Hollweg
(Alle Vorträge)

Und VIELES mehr...


Eine Ernährungsberatung kann keine schlagartigen Erfolge garantieren, wird aber bei
konsequentem Einhalten von nur schon einfachsten Regeln
eine ständige Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit zur Folge haben.

Die Ernährung zu beachten heisst,

*Leben oder Gesundheit wieder ins Gleichgewicht bringen*

und die Ordnung wieder herstellen, im Innen sowie im Aussen.

Bild Google